Interview
Wie lange bist du schon Amateur?
Schon lange, bestimmt schon 3 Jahre
Wie ist es dazu gekommen, dass du Amateur geworden bist?
Sex war schon früher kein Tabu Thema. Ich rede gerne darüber, und übe es sehr gerne aus. Hier kann man sich ausleben und viele neue Erfahrungen sammeln. Darum bin ich hier gelandet
Was war dein bisher schönstes Erlebnis als Amateur?
Sich mit einem User zu Treffen und sich auszutauschen
Was machst du am liebsten in deiner Freizeit?
In meiner Freizeit bin ich oft hier oder gehe raus in die Natur oder Treffe mich gerne mit Freunden in der Stadt um zu quatschen.
Treibst du gerne Sport, wenn ja welchen?
Sport ? Gar nicht mein Ding.
Was isst du am liebsten?
Pizza und Pasta oder scharfe Thailändische Gerichte
Was ist dein liebstes alkoholisches Getränk?
Pina Colada oder ein Moscato
Womit hast du dein erstes Geld verdient?
Erst in der Lehre hab ich Geld verdient
Welche Musik hörst du am liebsten?
Verschiedenes bin da offen für Vieles
Was war dein letztes Konzert, das du besucht hast?
Da war ich am Konzert von Madonna
Welche prominente Person würdest du gerne einmal treffen?
Leonardo di Caprio
Wo warst du in deinem letzten Urlaub?
In Thailand, ich war schon öfters dort
An welchem Ort würdest du am liebsten leben?
In Spanien, offene und freundliche Leute
Was ist dein größter Wunsch?
Das ich immer Gesund bleibe
Was an dir selbst magst du am liebsten?
Meine Titten die schön gross sind
Was ist deine schlechteste Eigenschaft?
Kann ab und zu zickig sein, wenn mir etwas nicht passt
Wem vertraust du am meisten?
Ich vertraue mir am meisten
Wie wichtig ist dir Aussehen?
Sehr wichtig, ich schaue gerne bei mir auf das äussere wie auch bei anderen Leuten
Was macht Menschen für dich attraktiv?
Schöne Kleidung und wenn man sich pflegt
Triffst du dich häufig mit Leuten, die du im Internet kennenlernst?
In einem Café
Was ist wichtiger: die Größe oder die Technik?
Eine gute Mischung von beidem wäre Optimal
Du bist auf der Suche nach...?
Frag mich doch einfach danach, bin da offen für vieles..ich lasse mich überraschen